C-Level Interview über die Gewinner der Digitalisierung

Quelle Bild: McKinsey, 2020, The five trademarks of agile organizations

Interview von C-Level mit Elmar Artho, 10.8.2019:

Im privaten und gesellschaftlichen Umfeld hat Künstliche Intelligenz und Robotics wie etwa Alexa oder Google Maps bereits Einzug gehalten. Welche grossen Veränderungen erwarten Sie in der Wirtschaft bzw. Business Welt?

Die Digitalisierung und insbesondere AI lassen alle Stufen der Wertschöpfungskette ineinander verschmelzen. Klassische Industriegrenzen wird es somit langfristig nicht mehr geben.
Die Gewinner werden die Unternehmen sein, welchen es gelingt, den Kunden in seinem konkreten Kontext wie Mobility, Gesundheit und Home zu erfassen.

Wie machen Sie sich persönlich fit für das durch Künstliche Intelligenz und Robotics geprägte Zeitalter?

Als ehemaliger Preisträger von Schweizer Jugend Forscht macht es mir weiterhin Spass, auch privat AI, Robotics und IoT-Anwendungen umzusetzen – am liebsten natürlich mit meinen zwei Söhnen mit dem Lego Roboter.

Wie machen sich Ihre Mitarbeitenden / Teams / das gesamte Unternehmen fit für das durch Künstliche Intelligenz und Robotics geprägte Zeitalter?

Durch eine agile Organisation, die schnell lernt und neue Technologien adaptiert.

Erfolgreiche Unternehmen leben eine offene Kultur mit kurzen Entscheidungswegen vor, wo Mitarbeiter interdisziplinär und global zusammenarbeiten und bewusst Risiken eingehen dürfen.
Dies ist für mich entscheidend, damit Innovationen nicht nur von Top-Down sondern auch von Bottom-Up entstehen.

Arbeiten Sie auch mit Partnern bzw. in Ökosystemen zusammen, um Fähigkeiten zu Künstlicher Intelligenz und Robotics zu erhalten? Wenn ja, wie?

Ja, mit Universitäten, Fachhochschulen und Peers. Ein Austausch über Erfolge in AI und Robotics ist wichtig, um das Umsetzungs-Risiko zu minimieren.

Agile Leader

Erfolgreiche Unternehmen leben eine offene Kultur mit kurzen Entscheidungswegen vor.

C-Level Magazin, Interview mit Elmar Artho

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.